Sie befinden sich hier:
  1. Startseite
  2. Initiativen, Aktionen, Projekte

Sei kein Bully, sei ein Buddy

Oder: Was kann ich gegen Mobbing tun?

Dürfen wir vorstellen? Das ist Buddy!

Buddy hat einen weiten Weg ins Deutsche Jugendrotkreuz hinter sich: Er kommt nämlich aus Irland. Das Irische Jugendrotkreuz hat das tolle Programm „Don’t be a Bully, be a Buddy!“ entwickelt und das Konzept zusammen mit Buddy der deutschen Delegation beim Treffen des europäischen Jugendnetzwerkes der Internationalen Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung übergeben. Nun kann Buddy auch im Deutschen Jugendrotkreuz seine Methoden vorstellen und dabei helfen, für alle einen sicheren Raum zu schaffen, in dem ihr euch wohlfühlt.

Mit Buddy positionieren wir uns im Jugendrotkreuz gegen Mobbing. Immer häufiger nehmen wir nämlich in den Medien oder aus Erzählungen wahr, dass junge Menschen in Klassen, Vereinen, im Internet und in der Gruppe gemobbt werden.

Wir stellen uns entschieden gegen Mobbing und Ausgrenzung – gemeinsam stehen wir für Gemeinschaft und ein gutes Miteinander. Damit ihr das bei euch in den JRK-Gruppen, Seminaren und Veranstaltungen auch mit coolen Methoden für verschiedene Altersgruppen gestalten könnt, findet ihr hier alle weiteren Broschüren, Plakate und weiterführenden Materialien.

Die Materialien könnt ihr auch solange der Vorrat reicht über die JRK-Bundesgeschäftsstelle (jrk(at)drk.de) bestellen.

Wir wünschen euch mit Buddy eine tolle Zeit und viele Menschen in eurem JRK und eurem Freundeskreis, die sich ein Beispiel an Buddy nehmen!

Die bestellbaren Materialien zur Ansicht:
 

Arbeitsblätter zum selbst ausdrucken:

zum Anfang

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr

OK