Sie befinden sich hier:
  1. Startseite
  2. Initiativen, Aktionen, Projekte

Wir gestalten gemeinsam unsere neue JRK-Kampagne 2022!

Nach der Kampagne ist vor der Kampagne!

Die Forderungen der Kampagne „Was geht mit Menschlichkeit?“ sind aktuell noch auf dem Weg von Landesverband zu Landesverband und die JRK-Gliederungen machen sich für deren Umsetzung stark. Gleichzeitig sind wir schon dabei auszuloten, welches Thema für die nächste JRK-Kampagne in Frage kommt. Hier seid ihr im Verband gefragt: welches Thema haltet ihr am besten geeignet für die nächste JRK-Kampagne? Eure Ideen, eure Pro- und Contra-Argumente sowie eure Votes sind gefragt!

 

Wie läuft die Themenfindung ab?

1. Themen-Workshop

Am 13.06.2020 fand ein digitaler Workshop statt; teilnehmen konnten alle interessierten JRK-Mitglieder. Hierbei haben sich die Teilnehmenden zu einer Vielzahl von Themen intensiv ausgetauscht und geprüft, ob die Themen für eine JRK-Kampagne und alle JRK-Mitglieder gut passen. In einer Gruppenarbeits- und einer gemeinsamen Diskussionsphase wurden die Themen ausgewählt und gewichtet. Gemeinsam haben wir fünf Themen priorisiert und Themenpatenschaften verteilt.

2. Online-Plenum

Die Themenpatinnen und Themenpaten haben am 16.07. und 18.07.2020 diese fünf Themen vorgestellt. In zwei Online-Diskussionsrunden konnten sich alle interessierten JRK-Mitglieder informieren, Fragen zu den Präsentationen stellen und Argumente zu den Themen austauschen.

3. Online-Abstimmung

Ihr habt nun bis zum 23.08.2020 Gelegenheit die Themen weiter zu diskutieren und zu gewichten - und zwar über Tricider*. Macht mit!

Ein zusätzliches (sechstes) Thema kann noch nominiert werden. Drei dieser sechs Themen kommen in die engere Auswahl für die Bundeskonferenz. Dort treffen die Delegierten dann die endgültige Entscheidung über das neue Kampagnenthema. Die Auswahl der Themen erfolgt auf Grundlage der Gewichtung des Gesamtverbandes sowie unter Berücksichtigung von Aspekten und Fragestellungen für ein gutes Kampagnenthema.

4. Auswahl und Beschluss des Themas

Auf der Bundeskonferenz am 26.09.2020 werden drei Themen vorgestellt, eines davon als Thema für die nächste JRK-Kampagne ausgewählt und von den Delegierten beschlossen. Anschließend schreiben wir die AG Kampagne aus. Im Jahr 2021 wird die Kampagne im Einzelnen entwickelt. 2022 geht’s dann los!

Die Themen

(Vorläufige Titel!)

1. Mit NachHalt (soziale & ökologische Nachhaltigkeit)

Nachhaltigkeit ist eines der strategischen Ziele des Jugendrotkreuzes. Nachhaltigkeit ist außerdem ein sehr häufig verwendeter Begriff. Aber was kann Nachhaltigkeit alles beinhalten? Welche Aspekte spielen eine Rolle? Was bedeutet mit NachHalt?

2. Rassismus / Vielfalt / Anders sein / Barrieren

Im strategischen Rahmen des Jugendrotkreuzes ist das Selbstverständnis des JRKs als vielfältiger Jugendverband festgehalten. Was bedeutet Vielfalt? Gibt es ein „Anders sein“ und wer definiert das? Welche Menschen stehen vor Barrieren, werden diskriminiert und ausgegrenzt? Wie kann man dies verhindern? Wo stehen wir und was können wir tun?

3. Mach‘ mal digital

Seit der Corona-Zeit haben wir wohl alle verschiedene digitale Formate entdeckt, ausprobiert oder vielleicht auch damit gehadert. Welche Chancen stecken in der Digitalisierung? Und welche Risiken? Wen erreichen wir gut mit digitalen Formaten und wo gibt es Hürden? Was braucht es, um die Chancen der Digitalisierung optimal zu nutzen?

4. Unsere Stimme! Unsere Zukunft! Die JRK-Kampagne für Jugendbeteiligung und Kinderrechte

Im strategischen Rahmen des Jugendrotkreuzes wird unter dem Hauptziel „Demokratie (er)leben“ auch die Sicherstellung und Förderung der Beteiligung von Kindern und Jugendlichen im Verband und in der Gesellschaft festgehalten. Beteiligung ist außerdem eines der Grundprinzipien der UN-Kinderrechtskonvention. Was ist der aktuelle Stand und was muss noch passieren?

5. Denk, was wirklich zählt (nicht Herkunft, Kleidung, etc.)

Was ist wirklich wichtig in unserem Leben? Was zählt, worauf kommt es an? Ist es das letzte iPhone, unsere Kleidung oder unsere Herkunft? Was verbirgt sich alles hinter diesem Thema?

6. Ein weiteres Thema ist noch offen.

Habt ihr noch ein Thema, welches unbedingt mit in die Auswahl sollte? Ein Thema, das ihr am wichtigsten findet und für die neue JRK-Kampagne passen könnte? Dann prüft die Eignung des Themas anhand der Fragestellungen für die Kampagnenthemen (siehe Anhang unten). Ihr habt dann die Gelegenheit das Thema bis zum 23.08.2020 auf Tricider* einzubringen.

 

Gut zu wissen

Die Reihenfolge der Themen entspricht der bisherigen Gewichtung durch die Workshop-Teilnehmenden.

Die Auswahl und Bearbeitung der Themen erfolgten und erfolgen anhand dieser Fragestellungen:

  • Was machen JRK-Kampagnen aus?
  • Was ist ein gutes Thema?
  • Welche Fragen sollte man sich bei Kampagnen stellen?

Zu den Details der Fragestellungen geht es hier.

 

*Wir verwenden die Software Tricider. Die Datenschutzhinweise findet ihr hier.

zum Anfang

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr

OK