Sie befinden sich hier:
  1. Startseite
  2. Aktuelles

Die 16. JRK-Bundeskonferenz ist Geschichte!

Vom 24.09.-26.09.2021 fand unsere 16. JRK-Bundeskonferenz in Königslutter/Niedersachsen statt. Hier findet ihr einen ersten kurzen Bericht zur BuKo 2021.

In diesem Jahr standen turnusmäßig die Wahlen der ehrenamtlichen JRK-Bundesleitung auf der Tagesordnung. Neuer JRK-Bundesleiter ist Marcel Bösel (23 Jahre, LV Oldenburg). Seine gewählten Stellvertreterinnen sind Alina Diribas (28, LV Bayerisches Rotes Kreuz), Franziska Lachmann (25, LV Niedersachsen), Gina Penz (30, LV Nordrhein) und Laura Schaudel (18, LV Hessen). Damit wählt das Jugendrotkreuz kurz vor seinem 100. Geburtstag im Jahr 2025 die jüngste Bundesleitung seiner Geschichte.

Herzlichen Glückwunsch euch Fünf!

Demnächst könnt ihr hier mehr über die neue JRK-Bundesleitung erfahren:
https://jugendrotkreuz.de/das-jugendrotkreuz/jrk-bundesleitung

Außerdem hat die Bundeskonferenz auch die JRK-Delegierten für die DBJR-Vollversammlung gewählt: Andre Banowski und Konrad Kleineidam werden das Jugendrotkreuz dort in den kommenden Jahren vertreten. Herzlichen Glückwunsch euch beiden!

Bereits am Samstag hat die BuKo 2021 wegweisende Beschlüsse zur Einführung des neuen JRK-Erscheinungsbildes und zum Nachhaltigkeitsziel 2022 gefasst.

Dem Beschluss zum neuen Erscheinungsbild ist ein langer Beteiligungsprozess vorausgegangen und nun freuen wir uns sehr, bald allen Gliederungen das neue Design mit vielen Vorlagen und Umsetzungshilfen bereitstellen zu können.

Als Nachhaltigkeitsziel 2022 hat die Bundeskonferenz beschlossen, dass sich Landes- und Bundesebene selbst verpflichten, im kommenden Jahr jeweils ein Nachhaltigkeitsprojekt durchzuführen und dieses nach den Kriterien unseres Prädikats Nachhaltiges Handeln zertifizieren zu lassen, um so das Prädikat als strategisches Mittel einzusetzen und im Verband bekannt zu machen.

Mehr zum Prädikat Nachhaltiges Handeln:

https://www.jugendrotkreuz.de/praedikat-nachhaltigkeit

 

Ein ausführlicher Bericht mit Impressionen der Verabschiedung von Marcus Janßen, Mandy Merker und Erik Heeren aus der Bundesleitung, der erstmaligen Ehrung verdienter JRK-Mitglieder mit der Verdienstmedaille der JRK-Bundesleitung sowie der ersten Auszeichnung von Projekten mit dem Prädikat Nachhaltigkeit folgt. 

zum Anfang

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr

OK