Sie befinden sich hier:
  1. Startseite
  2. Aktuelles

Auf die Tigerente gekommen!

Anfang März war unsere Stellvertretende Bundesleiterin Gina Penz zu Gast im Tigerenten Club. Jubel, Trubel, Heiterkeit bei allen Beteiligten, schaut mal rein!

Na, habt ihr fleißig Tigerentenclub geschaut? NEIN?! Dann habt ihr aber was verpasst, da war nämlich euer Lieblingsjugendverband zu sehen!

Bereits Ende November war ich zu Gast im Studio des Tigerentenclubs. Zwei Schulen sind als Tigerenten und Frösche gegeneinander angetreten und haben sich im Vorfeld Monate auf diesen Tag vorbereitet! So auch die Vertretungen der Schulsani-Gruppen beider Schulen, welche in kompletter Montur angereist sind.

Das Studio selbst, klar erkennbar durch die große Tigerente am Eingang, ist komplett und überall kunterbunt und voller Fotos gestaltet, nach einiger Zeit und zwei großen Bussen, auch voller aufgeregter Kinder, die das Studio im Dauerlauf erkundeten. Nach einer kurzen Generalprobe ging es dann in die richtige Studioaufzeichnung.

Anderthalb Stunden voller Jubel, Trubel, Spannung und natürlich dem Jugendrotkreuz in all seinen Facetten, Fallbeispielen und Hilfeleistungen, einem spannenden Quiz über die Erste Hilfe und den Körper selbst, vergingen wie im Fluge und endeten in einem Pulk aufgelöster, tanzender Kinder, welche sich gemeinsam einfach nur gefreut haben, so einen schönen Tag verbracht zu haben!

Aber keine Panik, wenn ihr die Ausstrahlung der Sendung Anfang März verpasst habt, hier gibt’s die komplette Sendung zu sehen:

oder direkt bei Youtube.

Euch allen wünsche ich viel Spaß beim Zuschauen, Mitfiebern und natürlich Mitquizzen ;)

Eure Gina

zum Anfang

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr

OK