Willkommen beim Jugendrotkreuz

Was, wann, wo?

Factsheet zum inklusiven Kooperationsprojekt "Die Buntstifter" - Thema, Ziel, Infos & tools, Aktionen auf einen Blick

Einzigartig. Gemeinsam. Stark.

Auf dem Jugendkongress des inklusiven Jugendprojekts des Jugendrotkreuzes in Kooperation mit der Deutschen Gehörlosen-Jugend und Young Voice TGD haben 150 Jugendliche politische und gesellschaftliche Forderungen zum Abbau von Diskriminierung entwickelt Hier lesen 

Für Erste Hilfe ist es nie zu früh!

Ein Film für alle Lehrer_innen, die Erste Hilfe - mit den Themen: Kleine Wunden, Notruf, Sportverletzungen, Bewusslosigkeit - in der Grundschule unterrichten möchten. Weiterklicken und Film anschauen!

Deutsches Jugendrotkreuz - Im Zeichen der Menschlichkeit

Das Jugendrotkreuz (JRK) ist der Jugendverband des Deutschen Roten Kreuzes (DRK). Die Mitglieder des JRK engagieren sich für Gesundheit, Umwelt, Frieden und internationale Verständigung. mehr

News

Erste Hilfe in der Grundschule

Informationsseite für alle, die das Thema „Erste Hilfe“ im Schulunterricht integriere...

mehr...

Rotes Kreuz goes green

Jetzt anmelden: Workshop zu Nachhaltigkeit vom 26.-28. Juni 2015...

mehr...

Wer bin ich? Wer will ich sein?

Das zweite Themenheft "Identität" des Buntstifter-Projekts hier zum Do...

mehr...

Menschenrechte – all inclusive!

Das erste Themenheft des Buntstifter-Projekts hier zum Anschauen und Downloaden...

mehr...

Die Welt tickt nicht so wie ich

Starre Denkmuster durchbrechen, Grenzen überschreiten, den Horizont erweitern: Vom 13...

mehr...

Mini-EHVR zum Download

Kurzversion des Programms "Entdecke das Humanitäre Völkerrecht" vom Interna...

mehr...

Film zur Rotkreuz-Idee

Die Rotkreuz-Grundsätze gut erklärt und leicht verstanden...

mehr...

Bundeskonferenz 2014: Neue Strategie des JRK

Über 80 Mitglieder des Jugendrotkreuzes aus ganz Deutschland diskutierten und beschlo...

mehr...

JRK-Bericht

September 2013 bis August 2014: Aktionen, Projekte, Initiativen und Veranstaltungen a...

mehr...

Seite druckennach oben