Sie befinden sich hier:
  1. Startseite
  2. Aktuelles

Das JRK auf der didacta 2019

Auf der diesjährigen didacta, die vom 19. bis zum 23. Februar in Köln stattfand, war das JRK mit einem Stand vertreten.

Die didacta ist die größte Bildungsmesse in ganz Europa. Da darf das JRK mit seinen vielfältigen formellen und informellen Bildungsangeboten natürlich nicht fehlen.

Am JRK-Stand in Halle 8.1 informierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus der Bundesgeschäftsstelle sowie den Landesverbänden Nordrhein, Westfalen-Lippe und aus dem Bayerischen Jugendrotkreuz die Messegäste über die Schwerpunkte der JRK-Arbeit.

Ein wichtiges Thema war hier naturgemäß die Schularbeit. Es wurden Arbeitshilfen vorgestellt und Infomaterialien verteilt sowie Interessierte über die Erste Hilfe-Programme des Jugendverbandes und die Initiative "Erste Hilfe auf den Bildungsplan" informiert. Bei einem kleinen Quiz konnten die Interessierten auch testen, wie viel sie selbst aus ihren Erste Hilfe-Kursen behalten haben.

Auch über andere Tätigkeitsbereiche des JRK - wie zum Beispiel die aktuelle Kampagne "Was geht mit Menschlichkeit?" und andere humanitäre Bildungsangebote konnten sich die zahlreichen interessierten Gäste informieren.

 

 

 

 

zum Anfang

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr

OK