Internationale Begegnungen organisieren

Du willst mit deiner Gruppe eine Internationale Begegnung organisieren? Gute Idee! Um euch die Arbeit etwas zu erleichtern, haben wir hier wichtige Informationen und Materialien zusammengestellt.

Allgemeine Informationen

Jugendliche beim International Youth Center in München. Foto: JRK Bayern
Bei internationale Begegnungen lernt man Gleichgesinnte aus aller Welt kennen. Dabei sind schon viele Freundschaften entstanden

Konzeption
Alle, die sich in der internationalen Arbeit engagieren, finden hier die Konzeption zur internationalen JRK Arbeit. Sie wurde vom Bundesdelegiertentag 2004 verabschiedet und legt verbindlich fest, welche Ziele und Qualitätskriterien für internationale Begegnungen, Seminare und internationale Hilfsprojekte gelten.

Arbeitshilfe "Willkommen überall!"
Wie plane ich eine Begegnung? Wie finde ich einen Partner? Was bedeutet eigentlich "interkulturelles Lernen"? Antworten auf diese Fragen findest du in der JRK-Arbeitshilfe für internationale Begegnungen.

Dokumentation
Gemeinsam Anpacken - workcamps als Teil von internationalen Begegnungen (2004). In der Seminardokumentation findest du allgemeine Anregungen für interkulturelles Lernen und internationale Begegnungen, aber auch spezielle Ideen für Workcamps. 

Nachweis für Bewerbungsunterlagen
Es gibt einen einheitlichen Nachweis für Teilnehmer/-innen und Teamer/-innen von internationalen Begegnungen, der z.B. für Bewerbungsunterlagen genutzt werden kann. Unter www.open-the-world.net kannst du den Nachweis online ausfüllen und außerdem noch eine Selbstdarstellung des JRKs oder die Ziele der Begegnung hinzufügen. Das Ganze kannst du auf einem eigens gestalteten Briefbogen mit JRK-Logo ausdrucken. Wenn du das tun möchtest, nutze bitte diese Logo-Datei.

Leitfaden für JRK -Delegierte
Hier finden JRKler/-innen, die für den JRK Bundesverband an einem internationalen Camp teilnehmen alles Wissenswerte rund um ihre Reise.

nach oben

Englische Materialen und Downloads

Imagebroschüre
Dreisprachig (Deutsch, Französisch und Englisch) und mit vielen Bildern: Auf 16 Seiten wird die Arbeit des Jugendrotkreuzes knapp und übersichtlich beschrieben, von der Geschichte über die Grundsätze bis hin zu den verschiedenen JRK-Aktionen. Weitere Infos gibt's hier

The German Red Cross Youth
Eine Übersicht über die Aktivitäten und Leitsätze, die Struktur und Satzung des Jugendrotkreuzes findest du hier.

Deutsch-Englisches Glossar
Auf Englisch über das Jugendrotkreuz zu sprechen, ist gar nicht so einfach. Wer weiß schon auf Anhieb, wie man "Kreisverband" oder "Notfalldarstellung" übersetzt? Als kleine Hilfe findest du hier das deutsch-englisches Glossar "Talking about the Red Cross Youth".

 

nach oben

Rund um die Förderung aus Bundesmitteln

Wer eine internationale Begegnung plant, sollte etwa ein Jahr vorher mit den ersten Vorbereitungen beginnen, denn je nach Land müssen die Anträge bis Oktober bzw. Dezember gestellt werden. Anträge für Bundesmittel musst du immer über deinen Landesverband an das Generalsekretariat stellen.
Beratung zur Antragstellung und zur Durchführung von Begegnungen erhältst du bei deinem Landesverband. Eine JRK-Arbeitshilfe für KJP-Anträge gibt dir einen Überblick.

Je nach Partnerland gibt es verschiedene Antragsformen und Antragsfristen: 

  • die fünf Jugendwerke bzw. Koordinierungszentren für Polen, Tschechien, Frankreich, Israel und Russland, 
  • die Sondermittel aus dem Kinder- und Jugendplan des Bundes (KJP) für Finnland, Großbritannien, Spanien, Slowakei, Türkei, Estland, Lettland, Litauen, Ukraine, Kasachstan, China, Mongolei, Palästina und multilaterale Maßnahmen,
  • die Globalmittel aus dem KJP für alle restlichen Länder.

.

Jugendwerke und Koordinierungszentren

Die Antragsformulare und Antragsfristen für Polen, Tschechien, Israel, Frankreich und Russland findest du hier:

Deutsch-Polnisches Jugendwerk (DPJW)

http://www.dpjw.org/html/index.php

Deutsch-Französisches Jugendwerk (DFJW)

http://www.dfjw.org/de/formateurs/default.htm

Koordinierungszentrum deutsch-israelischer Jugendaustausch (ConAct)

http://web.conact-org.de/

Koordinierungszentrum deutsch-tschechischer Jugendaustausch (Tandem)

http://www.tandem-org.de/start.php

Stiftung deutsch-russischer Jugendaustausch (drja)

http://www.stiftung-drja.de/

JRK vor Ort

Das Jugendrotkreuz gibt es auch in Deiner Nähe.

Mehr erfahren
Folgt uns auf:
Facebookyoutube