JRK-Bericht 2015

September 2014 bis August 2015: Die Projekte und Aktionen des Jugendrotkreuzes auf Bundesebene sind jetzt im aktuellen Jahresbericht zusammengefasst.

Für einen schnellen Überblick lest ihr hier das Editorial:  

Liebe Jugendrotkreuzlerinnen, liebe Jugendrotkreuzler,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

mit neuem Format möchten wir euch auf einen JRK-Bericht einstimmen, der euch einen Einblick in  das erste Umsetzungsjahr nach der Verabschiedung des „Strategischen Rahmen des Jugendrotkreuzes 2014+“  geben soll.
Der JRK-Bericht informiert über die Projekte und Aktivitäten, denen wir uns im Rahmen der sieben Hauptthemen des strategischen Rahmens im Berichtszeitraum gewidmet haben. Die Aktivitäten fanden rund um die Klimahelfer-Kampagne, der JRK-Initiative „Erste Hilfe auf den Bildungsplan!“ sowie dem Projekt „Buntstifter“ statt.

Um die Wirksamkeit der Projekte und Aktionen zu erhöhen, engagiert sich das Jugendrotkreuz zunehmend bundesweit in Kooperationsnetzwerken mit unterschiedlichen Organisationen – von Entwicklungs- und Umweltorganisationen bis hin zu anderen Jugendverbänden und Jugendmigrant_innen

Rückblickend auf das vergangene Jahr stellen die öffentlichkeitswirksamen JRK-Aktivitäten wie der Aktionstag „Großer Tag für kleine Helfer“ am Internationalen Erste Hilfe-Tag, die Übergabe der Unterschriften an die Petitionsausschussmitglieder im Bundestag, der DBJR-Beschluss „Folgen des Klimawandels als Fluchtgrund anerkennen“ sowie die Buntstifteraktionstage in Würzburg, Mainspitze und Berlin besondere Höhepunkte dar. 

Die 14. Fachtagung Ehrenamt widmete sich thematisch erstmalig der jungen Generation im DRK. „Next Generation – Zukunft braucht Jugend“ lautete der Titel. Innerhalb des Projektes „Gemeinschaftsübergreifende Kinder- und Jugendarbeit“ werden wir die Gedanken und Anregungen aus der Fachtagung weiter verfolgen.

Die JRK-Bundesleitung sowie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der JRK-Bundesgeschäftsstelle sagen euch allen herzlichen Dank für euren unermüdlichen Einsatz bei der Umsetzung der Rotkreuz-Ideen!


Wir wünschen euch viel Spaß beim Lesen des JRK-Berichtes 2014/2015.



Marcus Janßen (JRK-Bundesleiter)
und Ines Große (JRK-Bundesreferentin)

E-Paper und Download


Einzelseiten (zum Ausdrucken): JRK-Bericht - September 2014 bis August 2015



JRK vor Ort

Das Jugendrotkreuz gibt es auch in Deiner Nähe.

Mehr erfahren
Folgt uns auf:
Facebookyoutube