JRK-Bericht 2014

September 2013 bis August 2014: Aktionen, Projekte, Initiativen und Veranstaltungen auf JRK-Bundesebene 

Der diesjährige Jahresbericht informiert über alle Aktivitäten der JRK-Bundesebene im vergangenen Jahr. Die "Hauptaktionsfelder" des JRK orientierten sich dabei an den Zielen und Maßnahmen des "Strategischen Rahmens des Deutschen Jugendrotkreuzes von 2009 bis 2014". 

Die Highlights in den vergangenen zwölf Monaten sind die Projekte rund um die  Klimahelfer-Kampagne wie z. B. das Spendenprojekt zur Katastrophenvorsorge in Bangladesch und die Petiton zum Schutz von Klimamigranten.

Das inklusive Jugendprojekt "Die Buntstifter" startete mit einem Jugendkongress, auf dem 150 Jugendliche eigene Statements zum Abbau von Barrieren formulierten.

Die Initiative "Erste Hilfe auf den Bildungsplan" wurde weiter vertieft mit dem Ziel, Erste Hilfe in den Grundschulen der Bundesländer zu verankern: Mit einem Handyclip-Wettbewerb waren Kinder aufgerufen, kurze Videos zu Erste Hilfe einzureichen und auf eine Online-Kommentar-Seite konnten alle Interessierten "Gute Gründe für Erste Hilfe auf den Bildungsplan" eingeben.

Die JRK-Bundesleitung war in zahlreichen Ausschüssen und Gremien des JRK und DRK aktiv. Zur Vertretung des JRK auf internationale Ebene wurden drei Internationale Botschafter/-innen berufen.

Was sonst noch alles letztes Jahr verwirklicht oder in Gang gesetzt wurde, erfährst Du detailliert hier: 

Download:
JRK-Bericht - September 2013 bis August 2014

pdf - Einzelseiten

pdf - Doppelseiten

JRK vor Ort

Das Jugendrotkreuz gibt es auch in Deiner Nähe.

Mehr erfahren
Folgt uns auf:
Facebookyoutube