Ehrenkodex zur Prävention sexuellen Missbrauchs

Dokument des Deutschen Jugendrotkreuzes zum Schutz des Kindes- und Jugendwohls innerhalb des Verbandes

Auf der Grundlage der sieben Grundsätze des Roten Kreuzes - Menschlichkeit, Unparteilichkeit, Neutralität, Unabhängigkeit, Freiwilligkeit, Einheit und Universalität - setzt sich das Rote Kreuz für das Leben, die Gesundheit, das Wohlergehen, den Schutz, das friedliche Zusammenleben und die Würde aller Menschen ein.

Das Deutsche Jugendrotkreuz ist der selbstverantwortliche Jugendverband innerhalb des Deutschen Roten Kreuzes. Unser Jugendverband lebt von menschlichen Beziehungen, vom Miteinander und dem gemeinsamen Erleben.

Uns liegt das Wohl der uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen am Herzen und wir möchten aktiv zum Schutz dieser beitragen. Wir wissen um die Verantwortung, die wir Kindern und Jugendlichen gegenüber haben.

Für Aktivitäten und Veranstaltungen innerhalb des Jugendrotkreuzes steht für Mitarbeiter/-innen und Teilnehmer/-innen eine zu unterzeichnende Verpflichtung für das verantwortungsvolle Verhalten gegenüber Kindern und Jugendlichen zur Verfügung.

JRK vor Ort

Das Jugendrotkreuz gibt es auch in Deiner Nähe.

Mehr erfahren
Folgt uns auf:
Facebookyoutube