Menschenrechte – all inclusive!

Das erste Themenheft des Buntstifter-Projekts hier zum Anschauen und Downloaden

Bitte auf das Bild klicken

Menschenrechte gelten jederzeit und überall für ALLE. Kein Mensch kann sein/ihr Menschenrecht verlieren. Genauso wie er/sie nicht aufhören kann, Mensch zu sein. Menschenrechte setzen Standards, ohne die ein Mensch nicht in Würde leben kann.

Und doch werden Menschenrechte vielerorts verletzt. Menschen so behandelt, als wären sie keine Menschen. Menschen in ihrem Recht auf Menschenwürde be-hindert. Das betrifft viele Menschen, u.a. auch Menschen mit Behinderung.

Um diese Entwicklung und ihre Folgen nachvollziehbar zu machen, wollen wir im vorliegenden Themenheft vorab die zentralen Ideen und Inhalte der UN-Behindertenrechtskonvention kurz vorstellen. Darauf aufbauend uns dann in einem 2. Schritt der Frage nähern: Was ist eigentlich Inklusion? Was meint der Begriff? Inwiefern grenzt er sich von dem Begriff Integration ab? Abschließend versuchen wir, die wichtigsten Aussagen des Konzepts „Inklusion“ im Hinblick auf den Teilbereich (außer-)schulische Jugendbildung zu konkretisieren. Wir benennen einige zentrale Barrieren für Kinder und Jugendliche und reflektieren die Chancen und (Heraus-)Forderungen einer inklusiven Jugendbildung.     

Das Themenheft stiftet an, sich über Menschenrechte zu informieren und sich darüber mit anderen auszutauschen, die Barrieren zu zu erkennen, zu benennen und abzubauen, die die Rechte von Menschen verletzen und Menschen be-hindern.

Alexandra Hepp

Jetzt anschauen und lesen:

Anstifter-Themenheft 1 / Menschenrechte - all inclusive!

Hier downloaden

in Kürze erscheinen:

Themenheft / Identität

Aktionsheft / Vielfalt erleben

JRK vor Ort

Das Jugendrotkreuz gibt es auch in Deiner Nähe.

Mehr erfahren
Folgt uns auf:
Facebookyoutube