Beste Handy-Clips gewählt!

Die Gewinner des Handyclip-Wettbewerbes „Erster sein, wenn man Dich braucht“stehen fest!

Die JRK-Gruppe aus Poppenweiler ist gewinner das Handyclip-Wettbewerbs!

Begleitend zur Initiative „Erste Hilfe auf den Bildungsplan“ wollten wir wissen: Was kann jeder von uns machen, wenn wir in einer Unfallsituation dabei sind?

21 JRK-Gruppen aus ganz Deutschland haben sich an unserem Handyclipwettbewerb beteiligt und anhand einer beispielhaften Unfallsituation darauf eine Antwort gegeben.

Unter allen eingereichten Videos hat unsere JRK-Kinderjury die fünf Gewinner bestimmt.  Bewertet wurden die inhaltliche Richtigkeit der gezeigten Erste-Hilfe-Maßnahmen, der positive „Nachmach-Effekt“, die Anzahl der likes auf YouTube und die kreative Umsetzung.

Gewinner des Handyclipwettbwerbs „Erster sein, wenn man dich braucht“ ist die JRK-Gruppe aus Poppenweiler mit ihrem Video „Ob groß oder klein - jeder kann Helfer sein!" Herzlichen Glückwunsch!

Kinder-Jury des Handyclip-Wettbewerbs
Die Kinder-Jury sah sich alle Clips im DRK-Generalsekretariat an

Die fünf besten Clips


1. Platz:
JRK Poppenweiler: „Ob groß oder klein - jeder kann Helfer sein!"

Preis: Eintrittskarten Freizeitpark und Einladung zum Aktionstag nach Berlin

2. Platz: JRK Rottweil: „Zeigen, wie man hilft“

Preis: Sommer-Set (Kubb, Slackline, Frisbee)

3. Platz:
JRK Alzey: "Die Painkillers"

Preis: Erste Hilfe-Rucksack

4. Platz: JRK Schmallenberg: „Es werden wieder Helden gesucht“


5.Platz: JRK Egelsbach: „Jeder kann ein Held sein... auch DU!“

 

Alle fünf Clips werden beim Aktionstag, am 13.09.2014, in Berlin gezeigt.


Hier siehst Du die Videos:

https://www.youtube.com/user/JRKHandyclipContest

 

 

 

JRK vor Ort

Das Jugendrotkreuz gibt es auch in Deiner Nähe.

Mehr erfahren
Folgt uns auf:
Facebookyoutube